Lesungen·Seminare·Vorträge·Workshops

Dr. Uta Fleischmann

*1956; Literatur- und Sprachwissenschaftlerin; seit 1983 freiberuflich tätig, u. a. Lehraufträge an der Universität Oldenburg und der Fachhochschule Wilhelmshaven; zahlreiche Buchveröffentlichungen.

 
 

Franziska Vondrlik

*1961; Schauspielerin, Sängerin, Vorleserin und Sprecherin in der Freien Theaterszene; neben der Theaterarbeit im Ensemble des theater k der Kulturetage, zahlreiche eigene Chanson- und Leseprogramme.

 
 
 
 

Lesung

Franziska Vondrlik
liest Texte von
Italo Calvino . Sarah Kirsch . Albert Camus u.a.

im Rahmen der Ausstellung
KRAPLAK

Samstag, 22.Oktober.2016 18:00 Uhr

STAUBLAU .Galerie. Staugraben 9, OL
/Konzept+Textauswahl: Uta Fleischmann/
Eintritt frei . Spende für die vortragende Künstlerin erbeten!

 
 

 

VORANKÜNDIGUNG

Etwas Eigenwilliges für Bibliophile:

Demnächst erscheint edition im STAUBLAU N° 8, herausgegeben von Uta Fleischmann

Elfi Hoppe, RollenBücher . Theatergedanken

Virginia Woolf, Die Witwe und der Papagei & Monatskalender, übersetzt von Xenia Osthelder

Die beliebte Kammerschauspielerin Elfi Hoppe im Gespräch mit Uta Fleischmann über ihre Zeit am Oldenburgischen Staatstheater, über ausgewählte Rollen, unterlegt mit Trouvaillen aus ihrem Archiv (Abbildungen, Fotos, Faksimiles u.a.)
 
In Nachfolge des Bändchens N°6 Marthelchen . Ostpreußische Miniaturen dürfen sich die Theaterbegeisterten auf die RollenBücher "ihrer" Elfi Hoppe freuen!
 
In der editon sind außerdem erschienen:
Gelbe Tapete (No.1), Schwarzenbach-Projekt (No.2), BlödSense & NonSinn (No.3), Das Gewitter und andere Erzählungen (No. 4);Volière: Ein Vogelbuch (No. 5); "Marthelchen" - Ostpreußische Miniaturen (No. 6); Die Witwe und der Papagei . Monatskalender (No. 7.)
Diese Reihe, herausgegeben von Uta Fleischmann, verlegt bei Isensee, möchte kleine, eigenwillige literarische Werke in bibliophiler Aufmachung dem Lesepublikum vorstellen. Weitere Informationen zur edition STAUBLAU finden sie >> hier.

 

Zu Gast im LiteraturKabinett

VORANKÜNDIGUNG

23. November. 2016, 19.30 Uhr
Die Märchenerzählerin, Uschka Hoyer, kommt mit neuen Märchen.
Eintritt: 7 Euro.
Anmeldung unter: dr.u.fleischmann@t-online.de oder 0441 66 2 5 8


 

Literarisches Forum für Frauen

Vortrag und Literaturgespräch in Tradition der Oldenburger Literarischen Damengesellschaft 1797 mit Dr. phil. Uta Fleischmann wird in lockerer Folge auch zukünftig stattfinden.
Aktuelle Termine hier und per Flyer im STauBlau.

Kreatives Schreiben

Workshop mit Dr. Uta Fleischmann
12./13.11. 2016, Sa./So. 11-16 Uhr
(bitte Anmeldung über dr.u.fleischmann@t-online.de)
100 € inkl. Kaffee/Tee und Kuchen

Bücher dazu, herausgegeben von Uta Fleischmann:

  • TextFelder. Aus der Schreibwerkstätte, 2008
  • NeueErnte. Aus der Schreibwerkstätte, 2011
  • WörterReich. 2012

je 12,80 € zu beziehen (portofrei): dr.u.fleischmann@t-online.de

Bestehende Kurse mit Dr. Uta Fleischmann:

  • Literaturkreis I (geschlossene Gruppe)
  • Literaturkreis II;
    Einmal im Monat donnerstags 19:30-21:30 Uhr (derzeit keine Anmeldungen möglich)
  • Mit Lyrik leben! I
    Einmal im Monat mittwochs 15-17 Uhr (bitte Anmeldungen)
  • Mit Lyrik leben! II
    Einmal im Monat montags 11-13 Uhr (bitte Anmeldungen)
  • Privatissimum – das besondere Literaturerlebnis
    einmal im Monat mittwochs 16:00-18:00 Uhr (derzeit keine Anmeldungen möglich)
  • Kreatives Schreiben I
    Einmal im Monat donnerstags 18:00-21:30 Uhr (derzeit keine Anmeldungen möglich)
  • Kreatives Schreiben II
    Einmal im Monat montags 18:00-21:30 Uhr (derzeit keine Anmeldungen möglich)
  • Ab März 2015: Arno Schmidt Projekt (geschlossene Gruppe)
    im Anschluss an die Projekte: James Joyce (5/2013 bis 12/2014), Uwe Johnson (3/2012 bis 2/2013), Marcel Proust (11/2009 bis 12/2011)
Anmeldungen und weitere Informationen

Dr. Uta Fleischmann: Tel./Fax 0441 66258; E-Mail: dr.u.fleischmann@t-online.de


Vorlesen privat

Sie möchten sich gerne in Ihren eigenen Wänden etwas vorlesen lassen? Sie suchen ein individuelles Geschenk für besondere Anlässe? Es besteht weiterhin die Möglichkeit, Franziska Vondrlik für private Leseabende, einzelne Vorlesestunden oder komplette Lesereihen (z.B. einen Roman) mit Wunschprogramm zu buchen!
Weiter Informationen finden Sie >>hier .
Franziska Vondrlik: Tel. 0441 8850169

 

Hier ein kleine Auswahl von vergangenen Veranstaltungen des LiteraturKabinetts:

Lesung

Franziska Vondrlik
liest Texte von
W.G. Sebald . Hilde Domin. Péter Nádas. Henry Miller u.a.

im Rahmen der Ausstellung
Hilde van der Gang

Samstag, 27. August 2016, 18 Uhr

STAUBLAU .Galerie. Staugraben 9, OL
Eintritt frei . Spende für die vortragende Künstlerin erbeten!

 
 

Franziska Vondrlik liest Texte von Pier Paolo Pasolini - Annemarie Schwarzenbach u.a.

im Rahmen der Ausstellung SchriftstellerInnen-Porträts von Wim Heesen und Pino Polimeno
Sa. 02.7.16 18:00 im Cafe Grünstreifen
Eintritt frei! Spende für die Künstlerin erwünscht!

 
 
 

LiteraturKabinett unterwegs!

Zu Gast in der Galerie Ysabel Sureth www.ysabel-sureth.de

 
Wir laden Sie herzlich zur Lesung mit Dr. Uta Fleischmann ein.

Sonntag, 24. Juli 2016, 15 Uhr
Finissage der Ausstellung '3 Künstler'

(Bärbel Hische, Michaela Mara, Franz F.Wörle)
Privatgalerie Ysabel Sureth
26936 Stadtland, Achterstädter Straße 10/11

Die Lesung, die als Sprech-Installation von Bärbel Hische und Uta Fleischmann entworfen wurde, findet in der Alten Schule Achterstadt statt, in der die Künstlerin Bärbel Hische die leerstehenden Räume installativ entwickelt hat.

Gelbe Tapete - Monolog folgt der Erzählung von Charlotte Perkins Gilman 'Die gelbe Tapete' aus dem Jahr 1892. Für eine Sprechaufführung in einer Installation der Künstlerin im Jahr 2012 hat Dr. Uta Fleischmann den erzählenden Text übersetzt, gekürzt und dramatisiert. Die Lesung findet zum dritten Mal und nun in der 'Alten Schule Achterstadt' statt. Die in einem Zimmer mit gelber Wandtapete eingesperrte Protagonistin erfährt sich in diesem Raum als Grenzgängerin zwischen Wirklichkeit und innerer Vorstellungswelt, in der sie sich zunehmend wahnhaft verstrickt.

 
 

am 08.12.15 19:00 Uhr mit der Übersetzerin von Virginia Woolf: Xenia Osthelder
am Cafe Grünstreifen im STAUBLAU
Eintritt: 18 € (darin enthalten: 1 Ex. “edition im STAUBLAU N° 7” u. 1 Getränk)
Reservierung erforderlich! Vorverkauf im Cafe Grünstreifen

Jubiläums-Veranstaltungen


Auch das LiteraturKabinett zeigte sich zum 5. Jahrestag des Künstlerhauses STAUBLAU in bester Jubiläumslaune und präsentierte sich mit drei verschiedenen Veranstaltungen:

So., 14. und 21. Sept. 2014
"ES LIEGT IN DER LUFT..."

(Kabarett-)Songs aus den 20ern/30ern zur blauen Stunde.
In der blauen Stunde zwischen Tag und Nacht erwachen Sehnsüchte und Leidenschaften, verwandeln sich Frauen in Vamps, sinniert man bei blauem Dunst über das Leben und das, was so in der Luft liegt (nämlich Hypnotisches), und nebelt sich ein mit Selbstgebrautem für den grandiosen Auftritt in der Gesellschaft. "L'heure bleue": Verrückt, romantisch, nachdenklich, bezaubernd, unersättlich, kämpferisch, extravagant. Nur nicht langweilig.
mit Franziska Vondrlik und Lasse Dinter (Klavier);

Sa., 20. Sept.,
"SIE LÖFFELN BLAU AUS EINER TONNE",

Blaue Literatur zum Jubiläum
gelesen von Franziska Vondrlik und Uli Bernsdorf
Konzept: Uta Fleischmann


Sa, 27. Sept., So. 28. Sept.:
MARTHELCHEN

Ostpreußische Miniaturen
Elfi Hoppe liest aus ihrem Buch
Buchpremiere N°6 Edition Staublau
herausgegeben von Uta Fleischmann

4. Juni 2014 Eine Märchenstunde mit Uschka Hoyer
Uschka Hoyer, zu Gast im STAUBLAU, entführt uns in die Welt der
Märchen von Vögeln und anderen geflügelten Wesen

 

Sehr erfolgreich lief unser Projekt:

Exil im Exil. 1933-1945

Exil im Exil

Ein Stationendrama
mit Franziska Vondrlik und Ralf Selmer; Konzept: Dr. Uta Fleischmann
im Atelier 5, Huntloser Str. 5, 26 109 Sandhatten
Informationen finden Sie >>hier .
Lesen Sie bitte >>hier die Kritik (mit Video-Nachricht) der NWZ vom 15. April 2013.

 

8. Juli 2015, 19:30 Uhr
Ein Abend für Gabriele Wohmann anläßlich ihres Todes mit Dr. Uta Fleischmann

31. März 2014 Morgenstern-Abend mit Ralf Selmer
Zum 100. Todestag von Christian Morgenstern

Sa. 23.11.13 18:30 Uhr Georg Frey & Hauke Piper
ein Text- und Klangerlebnis; Vorstellung des Band No. 5 der edition im STAUBLAU

16.10.13 Ein Abend für Elisabeth Borchers - anläßlich ihres Todes -
mit Dr. Uta Fleischmann

Fr., 7. Juni 2013 Ein Abend für Sarah Kirsch
(1935-2013)
anlässlich ihres Todes im Mai 2013.
Vortrag und Literaturgespräch mit Dr. Uta Fleischmann